Immobilien als Anlage zur Altersversorgung
Immobilien Berlin
http://www.immobilien-markt-direkt.de/immobilien-berlin.html

© 2009 Immobilien als Anlage zur Altersversorgung
 

Der Immobilienmarkt Berlins

Der Immobilienmarkt in Berlin ist wohl einer der wirtschaftlichen Märkte mit dem größten Konkurrenzdruck. Dabei gibt es in Berlin eine Vielzahl von Immobilien mit einem hohen wirtschaftlichen Wert. Dieser ist oftmals auch abhängig vom Bezirk bzw. der Gegend in der sich die Wohnimmobilie befindet. So gibt es aktuell Trends, dass der Bezirk Prenzlauer Berg und Friedrichshain sehr beliebt ist bei Mietern und somit gleichzeitig die Preise proportional zur Popularität ansteigen.

Damit wird oftmals der ursprüngliche Mieter in eine andere Gegend "vertrieben", da sich das komplette Erscheinungsbild und auch z.B. die Verkehrsbelastung mit der Beliebtheit ändert. In solchen Bezirken kommt vor allem der Altbau eine große Aufmerksamkeit zu. Dagegen gibt es in den Außenbezirken Berlins oftmals höhere und vor allem größe Plattenbauten, die deutlich mehr Mieter Wohnraum bieten können.

In diesen Gegenden lebt oftmals die arbeitende Bevölkerung, die oftmals in das Zentrum zur Arbeit pegeln. Auch hier fanden in den letzten Jahren deutliche Fortschritte statt, die das Lebensgefühl für die Menschen sehr verschönert. So wurde viel für die jüngeren Generationen, aber auch für die Rentner getan um auch andere Bevölkerungsschichten anzuziehen.